DOG-Talk mit Sonya Kraus

Jan Böhmermanns neuester Coup: "Animalstar – Dein Tier für Deutschland!"

Wer Jan Böhmermann kennt, der weiß, dass man auch als Studiozuschauer durch den Kakao gezogen wird. Sein neuester Coup traf Hundehalterin Kathleen. Ihr Hund Suri wurde zur vermeintlichen Casting-Show geladen: "Animal Star – Dein Tier für Deutschland". Die Jury ist prominent. Mit dabei ist Sonya Kraus. DOGStoday traf sie zum DOG-Talk.
Hund Suri bei Animalstar © zdf
Hundedame Suri vor der prominenten Jury der Casting-Show "Animal-Star - Dein Tier für Deutschland"
Fernsehmoderatorin und Autorin Sonya Kraus engagiert sich privat als Tierschützerin. Zusammen mit Jan Böhmermann und DOGStoday war sie in geheimer Mission unterwegs – als Jurorin bei der vermeintlichen Casting-Show "Animalstar – Dein Tier für Deutschland".
 
DOGStoday: Warum hat man Sie als Jurymitglied für die Casting-Show "Animalstar" ausgewählt?
 
Sonya Kraus: Wahrscheinlich, weil ich immer Hunde hatte.
 
DOGStoday: Ihre Hunde sind ja leider schon verstorben ...
 
Sonya Kraus: Franky, mein Doggen-Mischling, wurde uralt . 14 Jahre, für so einen großen Hund ist das schon Methusalem. Aber irgendwann mussten wir ihn erlösen, das war sehr dramatisch. Eineinhalb Jahre zuvor hatte es schon meinen Dobermann-Mischling Romeo getroffen.
 
"Ein Leben ohne Hund ist ein Hundeleben."
 
Ein Leben ohne Hund ist ein Hundeleben. Den nächsten Hund müssen wir aber wirklich gut planen. Das muss jetzt Teamwork sein. Meine Kinder sind jetzt 6 und 8 Jahre alt. Sie sind mit zwei großen Hunden aufgewachsen und das war ein Riesengeschenk. Sie sind völlig furchtlos gegenüber allen Tieren, egal ob Pferd oder Elefant.
 
DOGStoday: Was für ein Hund soll es als nächstes werden?
 
Bisher hatte ich immer die Ladenhüter. Es sind meist die dunklen, großen Hunde, die schlecht zu vermitteln sind.
 
"Je größer der Hund, desto friedlicher seine Seele."
 
Ich habe eine Theorie: Je größer der Hund, desto friedlicher seine Seele. Mein Herz schlägt für Molosser, weil die so tiefenentspannt sind. Aber es kommt wie es kommt. Mein nächster Hund, der wird mich finden – und nicht umgekehrt.
 
DOGStoday: Beim Dreh von "Animalstar" waren viele Tiere mit dabei. Suri, Kalthleens Hündin, hat es sogar in den Recall geschafft. War der Dreh mit all den tierischen Statisten etwas Besonderes für Sie?
 
Sonya Kraus: Oh ja! Wir hatten soviel Spaß mit den Zicklein, mit dem Hausschwein. Das war wirklich toll. Und Suri, sie ist sehr lebendig – und eine Diabetikerwarnhündin. Klar kann sie auch Pfötchen rechts und Pfötchen links. Aber das, was sie mit ihrer Nase macht, das ist wirklich faszinierend.

Jan Böhmermann präsentiert das neue Cover von DOGStoday
Jan Böhmermann präsentiert in "Lass dich überwachen! Die PRISM IS A DANCER Show" das Cover von DOGStoday. Hundedame Suri ist der Cover-Star. © zdf

Ich bin mir sicher, dass Kathleen sich sehr freut, dass Suri jetzt Cover-Star von DOGStoday wird. Und sie mag ja auch Jan Böhmermanns Show. Da ist es sicher ok für sie, dass sie von uns reingelegt wurde.
 
DOGStoday Ausgabe Januar 2019 mit Cover-Star SuriDOGStoday: Suri hat auch uns auf Anhieb begeistert. Die Entscheidung, dass wir mit an Bord sind und Suri auf unser Cover nehmen, war schnell getroffen. Dennoch war es auch für uns sehr spannend. Denn wer Böhmermann kennt, weiß, dass keiner ungeschoren davon kommt.

Das Interview führte Manuela Bauer.
 
Mehr zum Thema